top of page
Suche
  • Rebecca Steinbauer

Der sich selbst drehende Globus von Mova

Er ist rund, dreht sich dauerhaft und von selbst und gehört zu einem der begehrtesten Geschenke aus dem Répertoire: der Globus von Mova.


Was denkt ihr, wie viele Mova Globen wir bereits im Répertoire verkauft haben? Knappe 400 Stück! Und dass, obwohl er mit einem Preis von 218,90 € (klein) und 598,90 € (groß) auf jeden Fall zu den exklusiveren Geschenken gehört. Wie er es trotzdem schafft, zu einem der meistverkauften Produkte zu werden?




2003 startete das Unternehmen mit dem Standort Los Angeles. Die Idee stammt von dem Physiker Bill French, der den Globus in seinem Keller in San Diego konzipierte. Immer diese Basement-Innovationen aus Amerika…


Und so funktioniert der selbstdrehende Globus, übrigens völlig geräuschlos.


  • Im Inneren des Globus befinden sich zum einen kleine Solarpanels. Diese sind der Grund, weswegen er fast immer in Bewegung ist. Kein Kabel - keine Batterie - gut für die Umwelt. Solange das Licht drauf scheint, dreht er sich also.

  • Zum anderen ist im Inneren des Mova Globus auch ein Magnet, der dafür sorgt, dass sich der Globus immer korrekt ausrichtet und sich in dieselbe und vor allem richtige Richtung dreht. Je nach Stärke des Lichteinfalls übrigens schneller oder langsamer.

  • Der Globus besteht aus 2 Schalen - einer inneren und einer äußeren. Dieser Mechanismus sorgt dafür, dass seine Bewegung reibungslos und geräuschlos funktioniert. Eine Flüssigkeit sorgt dafür, dass sich die beiden Schalen nicht berühren.




Von Mova gibt es eine Vielzahl an sich selbst drehenden Globen. Neben dem Modell “Earth with Clouds” - unser Bestseller - gibt es beispielsweise auch sämtliche Planeten wie Jupiter, Mars oder Uranus.




Last but not least: Das Design des Modells "Earth" stammt von den Originalaufnahmen der NASA. Deshalb ist der sich selbst drehende Globus von Mova wohl die beste und kleinste Aufnahme der Welt.



Ihr findet den Globus von Mova in den zwei Größen bei uns in der Otto-Bauer-Gasse 18 und online. Wer ihn einfach mal "live" bestaunen möchte - wir freuen uns auf euren Besuch!



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page